Performance im digitalen Produktionsdruck: Konica Minolta startet Roadshow

Mit aktueller Digitaldrucktechnologie und Ideen für geschäftliche Performance präsentiert sich die Konica Minolta Business Solutions Deutschland auf der diesjährigen Production Printing-Roadshow.

Konica Minolta lädt zur Roadshow ein (Foto: Konica Minolta).

Unter dem Motto »Instant Performance« können sich Druckprofis ab dem 17. September auf zehn Veranstaltungen deutschlandweit informieren. Vorträge und Gespräche sollen Informationen zu Möglichkeiten der Geschäftsentwicklung und –optimierung bieten.

»Die Anforderungen im Produktionsdruck wachsen rapide«, sagt Carsten Bamberg, Team Manager Productmanagement Production Printing Cluster West bei Konica Minolta. »Natürlich haben wir die Geschäftsentwicklung unserer Kunden im Blick und zeigen auch Mehrwerte auf, die aus der Einbindung der Systeme in effiziente Workflows entstehen«, so Bamberg weiter. Neben den Lösungen bietet Konica Minolta seinen Kunden mit dem Konzept »Digital1234« will der Hersteller seinen Kunden darüber hinaus Ansätze zur Geschäftsfelderweiterung bieten.

Die Roadshow startet am 17. Und 18. September in Solingen, führt dann am 24. September nach Berlin und macht am 30. September und 1. Oktober Station in Langenhagen. Am 23. Oktober informiert der Hersteller in München/Feldkirchen und am 5. November geht es weiter in Frankfurt/Heusenstamm. Die Roadshow endet am 12. und 13. November in Hamburg.