CRN-Hersteller-Award 2013 -Drucker-Hersteller: Kyocera gewinnt Hersteller-Award bei den Druckern

Kyocera adressiert vor allem mittelständische Betriebe und bei seinen Produkten den Fokus auf Umweltverträglichkeit. Das kommt gut an: Platz Zwei bei den Hersteller-Awards für Kyocera.

Thomas POempelforth reckte den Award für den zweiten Platz bei den Drucker-Herstellern in die Höhe (Bild: CRN)

Der Kyocera-Konzern ist sehr breit aufgestellt und fertigt neben den namensgebenden Keramik-Messern (Kyoto Ceramics Company) unter anderem Halbleiterbauteile, die auch in den eigenen Druckern zum Einsatz kommen. Bei seinen digitalen Drucklösungen legt der Hersteller eine starke Gewichtung auf Effizienz und Umweltverträglichkeit. Das hauseigene ECOSYS-Konzept ist wegen der langlebigen Drucktrommel aus amorphem Silizium, die im Laufe ihres Lebens viele hunderttausend Drucke erzeugen kann, sowohl umweltfreundlich als auch wirtschaftlich.

Mit einem Schwerpunkt auf Lösungen für mittelständische Betriebe unterstützt Kyocera die Nachhaltigkeit im Büro, wie die Green Office Studie 2013 in Zusammenarbeit mit Fraunhofer IAO zeigt. Anlässlich des vierten Kyocera-Umweltpreises, dessen Ziel die Förderung ressourcenschonender Projekte und Technologien in der Wirtschaft ist, wollen Kyocera und Fraunhofer IAO ermitteln, inwieweit sich dieses grüne Bewusstsein in den Unternehmen tatsächlich durchgesetzt hat und wie es weiter gefördert werden kann. Entsprechende Aktivitäten werden auch über das Kyocera -Partnerprogramm gefördert.