Schwerpunkte

ViewSonic

All-in-One-Displays für das gewerbliche Umfeld

19. Juni 2014, 13:08 Uhr   |  Timo Scheibe | Kommentar(e)

All-in-One-Displays für das gewerbliche Umfeld
© ViewSonic

Der 55 Zoll große »CDE5500-L« kann Multimediainhalte nahc einem festgelegten Zeitplan abspielen. (Foto: ViewSonic)

Mit den beiden Modellen »CDE5500-L« und »CDE6500-L« präsentiert ViewSonic zwei Displays für Digital Signage und Infoterminals.

ViewSonic präsentiert mit den beiden Full HD 1080p LED-Panels, dem »CDE5500-L« und dem »CDE6500-L«, zwei Lösungen für Digital Signage und Infoterminals für den gewerblichen Einsatz. Beide Bildschirme verfügen über einen integrierten Mediaplayer, der verschiedene Multimediainhalte beispielsweise von einem USB-Stick abspielt.

Auf dem 55 Zoll großen CDE5500-L lassen sich die Dateien auch nach einem festgelegten Zeitplan wiedergeben. Dadurch wird kein externer PC oder Mediaplayer für die Steuerung der Bildschirme benötigt. Die Steuerung der Displays erfolgt durch RS232 mit IR Pass-Through, wodurch sich laut Hersteller auch ohne großen Aufwand mehrere Systeme steuern lassen.

Sowohl der CDE5500-L als auch der 65 Zoll große CDE6500-L verfügen neben einem integrierten Lautsprecher auch über eine Vielzahl von digitalen Eingängen. Dadurch können beide Displays mit verschiedenen Quellen verbunden werden. Beide Modelle lassen sich sowohl horizontal als auch vertikal oder nebeneinander installieren und sind laut Hersteller voll mit Vesa-Befestigungsystemen kompatibel.

Der UVP für den CDE5500-L beträgt 1.160 Euro. Das CDE6500-L wird ab einem UVP von 2.385 Euro angeboten.

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Viewsonic Thin-Client für Citrix Xen Mobile
Zero Clients für den Business-Einsatz

Verwandte Artikel

Viewsonic

Digital Signage