Neuer Chef für Rechenzentrumsbetreiber: Jens Prautzsch wird Interxion-Geschäftsführer

Der ehemalige Vorsitzende der Geschäftsführung bei M-Net, Jens Prautzsch, ist jetzt Geschäftsführer bei Interxion.

(Foto: Interxion)

Jens Prautzsch wird das Unternehmen Interxion Deutschland GmbH ab dem 9. Januar 2017 als neuer Geschäftsführer leiten und löst damit Bernard Geoghegan ab, der die Position im Mai 2016 interimistisch übernommen hatte. Als neuer Geschäftsführer des Rechenzentrumsbetreibers bringt Jens Prautzsch bereits Erfahrung aus anderen leitenden Positionen der Telekommunikationsbranche mit. So war der Diplomkaufmann vor seinem Wechsel zu Interxion bei M-Net Vorsitzender der Geschäftsführung. Bei Telefonica O2 hatte Prautzsch zuvor in hohem Maße zum Wachstum des Unternehmens beigetragen.