Threat Intelligence: EclecticIQ baut deutsches Team aus

Mit Robert Gerlach und Jörg Abraham verstärken ein erfahrender Vertriebler und ein versierter Threat-Analyst den Security-Anbieter EclecticIQ.

Robert Gerlach, Sales Manager DACH bei EclecticIQ
(Foto: EclecticIQ)

Zwei neue Mitarbeiter verstärken das hiesige Team von EclecticIQ: Robert Gerlach als Sales Manager DACH und Jörg Abraham als Threat Intelligence Analyst. Beide sollen helfen, die Geschäfte des Sicherheitsspezialisten in der DACH-Region voranzubringen. Gerlach wird sich von Berlin aus um die Betreuung der Partner kümmern und neue Partner für den Hersteller gewinnen. Er arbeitete zuletzt als Sales Director Strategic Alliances and MSSP bei Alienvault und bringt umfangreiche Vertriebserfahrung mit. Auch für Hewlett Packard Enterprise, F5 Networks und Sun Microsystems war er schon tätig.

Jörg Abraham soll Kunden und Partner von Hamburg aus mit technischer Expertise unterstützen, vor allem zu »EclecticIQ Fusion Center«, einem Managed Security Service, der die Threat Intelligence verschiedener Anbieter bündelt. Abraham kommt von Royal Dutch Shell, wo er elf Jahre tätig war, zuletzt als Cyber Threat Analyst. Er bringt umfangreiche Erfahrung in den Bereichen Compliance, Incident Response und Threat Intelligence mit.