IFA: Kompakter Lautsprecher für die Steckdose von Blaupunkt

Lautsprecher für den Einsatz an der Steckdose und im Akkubetrieb, Radio, Freisprecheinrichtung und Akkupack - der »PRB 10« von Blaupunkt ist ein kleines Multitalent.

Blaupunkt PRB 10
(Foto: Blaupunkt)

Mit dem »PRB 10« hat Blaupunkt einen kleinen Multifunktionslautsprecher vorgestellt. Dieser misst 25,5 x 16 x 13,6 Zentimeter und wird via Bluetooth mit dem Smartphone gekoppelt. So kann er nicht nur die dort gespeicherte Musik wiedergeben, sondern auch als Freisprecheinrichtung dienen. Die Knöpfe zur Steuerung der Musikwiedergabe oder zur Annahme von Telefongesprächen sitzen auf der Oberseite des Gerätes, das auch ein FM-Radio mitbringt.

Für den Einsatz auf Reisen besitzt das 234 Gramm schwere Gerät einen integrierten Akku mit 1.800 mAh, der laut Hersteller für bis zu zehn Stunden Musikwiedergabe reichen soll. Dessen Ladung teilt der PRB 10 aber auch bereitwillig via USB mit dem Smartphone, sollte dessen Energiespeicher erschöpft sein. Um den eigenen Akku wieder aufzuladen oder für den Einsatz des Lautsprechers in den heimischen vier Wänden lässt sich der Lautsprecher direkt in die Steckdose stecken – der Stecker nebst Schutzkappe dient beim mobilen Einsatz als Aufsteller.

Der Blaupunkt PRB10 ist ab sofort verfügbar. Der UVP liegt bei 89,95 Euro.