IFA 2017: VR-Brillen, Digitale Assistenten, KI-Smartphones: Das sind die heißesten IFA-Neuheiten

Auf der IFA gab es wieder jede Menge Innovationen zu sehen, die in den kommenden Monaten auf den Wunschzetteln für Weihnachten landen werden. CRN.de zeigt die heißesten Produktneuheiten.

Intelligente Hausgeräte, digitale Assistenten mit Sprachsteuerung, Smartphones mit Künstlicher Intelligenz und jede Menge Devices und Anwendungen für Augmented und Virtual Reality – das waren nur einige von zahlreichen Neuheiten, die die IFA 2017 zu bieten hatte. Neben der traditionellen Unterhaltungselektronik, die auch dieses Jahr mit noch größeren und flacheren TV-Geräten die Aufmerksamkeit auf sich zog, nehmen IT-Produkte und Weiße Ware inzwischen breiten Raum ein. Dazu kommt eine Vielzahl neuer, innovativer CE-Produkte wie Digitale Assistenten, Wearables und Drohnen, die die Aufmerksamkeit der IFA-Besucher auf sich zogen.

Sehen Sie hier die heißesten Produktneuheiten aus Berlin: