Produkte von der Gamescom: Hardware für Power-Gamer

Nicht nur Spieleentwickler nutzten die Gamescom, um die neuesten Blockbuster vorzustellen. Auch für die Hardware- und Zubehör-Hersteller ist der Megaevent die ideale Plattform. Wir zeigen die heißesten Hardware-Innovationen für die Gamer-Szene.

(Foto: Samsung)

Eine Woche drehte sich auf der Gamescom 2017 alles um neue Spiele-Blockbuster, performante Gaming-Hardware und innovatives Zubehör. Bereits im Vorfeld der Gamescom hatten zahlreiche Hersteller Gaming-Innovationen angekündigt, darunter die beiden PC-Riesen HP und Lenovo mit leistungsfähigen Rechnern ihrer Subbrands »Omen by HP« und »Lenovo Legion«. Neben neuen Gaming-PCs und -Notebooks gab es in Köln hochauflösende Displays, Power-Grafikkarten und jede Menge Gaming-Equipment zu sehen. Viele dieser Neuvorstellungen werden auch im bevorstehenden Jahresendgeschäft im Handel eine wichtige Rolle spielen.