CRN-Leser wählen die Channel-Champions 2017 | Drucker: Die Dokumentenelite

Auch in diesem Jahr wählen die CRN-Leser wieder die besten Channel-Manager aus dem Drucker-Ressort. Wer 2017 einen der begehrten CRN-Sterne mit nach Hause nehmen kann, können Sie jetzt entscheiden.

Der Senkrechtstarter

Hajo Soldan, Director Indirect Sales bei Canon
(Foto: Canon)

Seit 1. März dieses Jahres verantwortet Hajo Soldan den indirekten Vertrieb für Canon in Deutschland und ist somit in dieser Position der Neuling unter den diesjährigen Bewerbern für die Channel-Champion-Awards. Der Manager folgte auf den im vergangenen Jahr für Canon angetretenen Jürgen Krüger, den es nach seinem kurzen Gastspiel beim Hersteller weiter zu LG gezogen hat. Hajo Soldan verfügt über eine mehr als 20-jährige Erfahrung bei Canon in verschiedenen leitenden Positionen im Fachhandelskanal und in der Distribution.

Außerdem baute er neben dem Geschäft mit Office-Systemen den indirekten Vertrieb von Dokumentenmanagementsystemen und Großformatdruckern auf. Zuletzt war er als Director Business Development für Canon EMEA tätig und designte dort die europäischen Channel-Strukturen für den Vertrieb von Großformat-Drucksystemen. Wenn Sie wollen, dass Hajo Soldan unter die drei Channel-Champions im Drucker-Ressort kommt, dann geben Sie ihm jetzt Ihre Stimme.

Kommentare (1) Alle Kommentare

Antwort von Tremp , 11:37 Uhr

Herr Lang setzt sich für seine Geschäftspartner im besonderen Maße ein und agiert Innovativ und ideenreich