CRN-Leser wählen die Channel-Champions 2017 | Monitore und Projektoren: Visualisierungs-Experten gesucht

Im Markt für Monitore und Projektoren wird mit harten Bandagen gekämpft. Längst reicht es nicht mehr aus nur die Kunden zu überzeugen, sondern auch Partner auf Herausforderungen vorzubereiten. Wer hat das Zeug zum Channel-Champion 2017. CRN-Leser können dazu jetzt wieder abstimmen.

Der Multitasker

(Foto: CRN)

Seit 2013 ist Lutz Hardge bereits als Country Manager für Deutschland und Österreich bei AOC und MMD tätig. Dort ist er gleich für zwei Marken zuständig: Während bei AOC der Schwerpunkt auf Gaming- und Businessprodukten liegt, gilt der Fokus bei MMD Consumer- als auch Business-Produkten von Philips. Damit kümmert sich der Multitasker auch um zwei Reseller-Netzwerke, die beide mit individuellen Ansprüchen aufwarten.

Bei seiner Arbeit mit dem Channel setzt Hardge auf gegenseitigen Respekt sowie einen offenen und ehrlichen Umgang. Ebenso ist es selbstverständlich, bereits getroffene Zusagen und Verabredungen auch einzuhalten. Ist er nicht mit seinen beiden Marken und dem Channel beschäftigt, geht er aktiv und passiv seiner Fußballleidenschaft nach. Auf Städtereisen erkundet er zudem gerne auch einmal channel-fremdes Gebiet.

2016 und 2014 belohnten ihn die CRN-Leser bereits mit jeweils einem Stern. Ob er auch in diesem Jahr erneut eine weitere Auszeichnung zum Channel-Manager des Jahres in Händen halten kann, liegt jetzt in der Hand der CRN-Leser.