Personalarbeit in der Cloud: Sage HR-Suite auf Microsoft Azure

Die HR-Management-Lösung von Sage steht fortan auch auf der Cloud-Plattform von Microsoft zur Verfügung.

(Foto: NicoElNino)

Sage stellt seine HR-Suite über Microsoft Azure der Microsoft Cloud Deutschland bereit. Unternehmen können so auf alle erforderlichen Funktionen für die Personalarbeit über die Cloud-Plattform von Microsoft zugreifen. Der Sage HR Managed Service umfasst die Module Personalabrechnung, Personalmanagement, Bewerbermanagement, Controlling, Mitarbeiterportal und Zeitwirtschaft. So können Firmen eine HR-Lösung nutzen, ohne in eigene Infrastruktur und Sicherheitssysteme zu investieren. Vielmehr lassen sich die Kosten nutzungsabhängig gestalten und jederzeit nachvollziehen. Die neue Lösung ist in mehreren Varianten verfügbar, die sich nach Produktbestandteilen der HR-Suite, der Mitarbeiter- und Mandantenanzahl unterscheiden.

Die Microsoft Cloud Deutschland stellt die Azure Infrastruktur- und Plattformdienste aus deutschen Rechenzentren bereit. Der Zugang zu den Kundendaten wird durch den Datentreuhänder T-Systems kontrolliert. »Wir kombinieren unsere HR-Suite und Microsoft Azure Cloud, damit unsere Kunden überall und jederzeit Zugriff auf ihre HR-Lösung haben«, erläutert Rainer Downar, Executive Vice President Central Europe bei Sage. »Dabei bleiben Daten und Server in Deutschland. So können Unternehmen HR und IT effizienter gestalten und gleichzeitig die hohen Anforderungen an Datenschutz und Datensicherheit erfüllen.«