Ebertlang-CEO Steffen Ebert im Interview: »Wir unterstützen Cloud-Computing und klassische Solution-Produkte«

Steffen Ebert, Gründer und Co-CEO des Software-Distributors Ebertlang, beschreibt die Fortschitte des Distributors im Cloud- und MSP-Segment. Gleichzeitig betont er die Bedeutung des klassischen Solutions-Geschäfts für Ebertlang.

Enge Zusammenarbeit zwischen Distributor und Händler

CRN: Wie unterstützen Sie die Partnern im fortlaufenden Transformationsprozess?

Ebert: Wir begleiten den Partner bei allen seinen seinen Schritten auf dem Weg zum Managed Service Provider. Wir bieten ausführliche Informationen und Beratungen im Vorfeld, eruieren passende Ergänzungen für das individuelle Portfolio, präsentieren neue Anwendungsbereiche, wie etwa auf unserer jährlichen MSP-Roadshow und zeigen, wie andere Partner mit Cloud-Lösungen ihr Geschäftsmodell für die Zukunft aufgestellt haben. Zudem steht auch unser kompetentes Support-Team bei Fragen und Tipps zur Stelle.

CRN: Welchen Stellenwert hat die Distribution im Cloud-Geschäft?

Ebert: Es hat sich gezeigt, dass der deutschsprachige IT-Markt auch beim Thema Cloud und Managed Services bevorzugt auf die klassische Distribution setzt und die Distris entsprechend ihre Angebote und Services auf die Nachfrage angepasst haben. Egal ob on-Premises-Lösungen oder Cloud – einer der wesentlichen Faktoren für das Erfolgsmodell Distribution bleibt der direkte Kontakt zwischen Distri und Fachhandelspartner. Unsere Erfahrung zeigt, dass die Partner es auch beim Thema Cloud-Computing bevorzugen, eine zentrale Anlaufstelle für Fragen und Support zu haben anstatt mit mehreren Herstellern direkt zu kommunizieren.

CRN: Wie verhält sich das Cloud-Geschäft zu Ihrem traditionellen Solutions-Geschäft?

Ebert: Wir unterstützen aktiv das Thema Cloud-Computing, bieten aber weiterhin klassische Solution-Produkte an. Aus unserer Sicht ist die Cloud eines der spannendsten Themen der IT-Branche, dennoch bleibt der Bedarf IT-Infrastruktur, welche nur lokal sinnvoll betrieben werden kann, in vielen Bereichen weiterhin bestehen. Wir ergänzen schrittweise unser Portfolio mit Cloud-Produkten, die aus unserer Sicht einen Mehrwert für die Kunden bieten. Hier dominieren die Sicherheits- und Backuplösungen, aber auch RMM-Tools oder E-Mail-Archivierung.

Übersicht