Powerline Adapter »PLA4201«: Powerline in kompaktem Design

Zyxel stellt einen Powerline-Adapter mit sehr kompakten Abmessungen vor. Dank einer Datenübertragungsrate von 500Mbit/s ermöglicht der »PLA4201« auch bei der Übertragung von mehreren Datenquellen gleichzeitig eine stabile Übertragung.

Powerline-Adapter PLA4201

Zyxel präsentiert Powerline im Miniformat: Der neu vorgestellte Powerline Adapter »PLA4201« misst lediglich 5 cm x 7 cm. Powerline-Technologie empfiehlt sich vor allem in Umgebungen, in denen eine Netzwerk-Verkabelung schwierig ist, oder WLAN nur mit einer aufwendigen Installation möglich wäre. Mit Powerline ist der zentrale Internetzugang über das bereits vorhandene Stromkabel überall, wo Steckdosen angebracht sind, sofort verfügbar.

Der PLA4201 wurde gemäß dem Standard IEEE1901 entwickelt, um Daten mit hohen Übertragungsraten zu transportieren. Mit der 500Mbit/s Übertragungstechnologie liefert der Mini Powerline Adapter eine 60 Prozent höhere Performance als ein Adapter, der mit der 200 Mbit/s-Technologie arbeitet. Bemerkbar macht sich das durch eine höhere Qualität und Stabilität bei der Übertragung von mehreren Datenquellen gleichzeitig, beispielsweise bei gleichzeitigem Multi-Gaming, Online Media-Streaming und Internet-Surfen.

Das energieeffiziente Design mit Stromsparfunktion reduziert den Stromverbrauch nach Herstellerangaben um bis zu 88 Prozent. Wenn der Powerline-Adapter länger als 60 Sekunden nicht genutzt wird, schaltet er automatisch in den Energiesparmodus, in dem er weniger als 0,5 Watt verbraucht. Dank seines ultrakompakten Designs blockiert der PLA4201 keine anderen Steckdosen.

Übersicht