Abwrackprämie von Blaupunkt: Blaupunkt tauscht altes Autoradio gegen neues DAB+-Gerät

Unter dem Motto »Analog gegen Digital« tauscht Blaupunkt im Neuen Jahr das alte Autoradio gegen ein brandneues DAB+-Gerät. Kunden profitieren nicht nur vom Rabatt, sondern unterstützen auch und nachhaltiges Recycling.

Im Austausch gegen das alte Analogradio gibt es das brandneue »Hannover 570 DAB« von Blaupunkt mit Preisnachlass
(Foto: Blaupunkt)

Autofahrer, die noch analog herumfahren, können dank Blaupunkt jetzt auch die Vorteile von DAB/DAB+ nutzen. Der Car-Multimedia-Spezialist ermöglicht ihnen mit der Umtauschaktion »Analog gegen Digital« einen einfachen Wechsel zum Digitalradio. Dabei können Kunden ihr altes 1-DIN-Modell gegen das Blaupunkt »Dortmund 230 DAB« oder ein 2-DIN-Gerät gegen das Blaupunkt »Hannover 570 DAB« mit Navigationskarten für 44 Länder tauschen.

Interessenten senden eine E-Mail mit dem Hinweis auf die Umtauschaktion und den Namen sowie Typ des alten Autoradios an das Blaupunkt Competence Center Car Multimedia unter support@bpautomotive.de. Anschließend erhalten sie ein Angebot über ein vergünstigtes refurbished DAB-Gerät. So gibt es das »Dortmund 230 DAB« mit DAB+-Tuner, CD, USB- und SDHC-Slot sowie Smartphonesteuerung im Austausch für nur 149 Euro inklusive Versandkosten. Das »Hannover 570 DAB« mit 6,2 Zoll großem Touchscreen, Bluetooth, USB, CD- sowie DVD-Laufwerk inklusive Fernbedienung und Navi-Karten geht für nur 429 Euro, inklusive Versandkosten, über die Tauschtheke. Der Kunde wählt sein Wunschmodell und sendet sein altes Radio ein. Sobald dieses im Blaupunkt Competence Center Car Multimedia eingetroffen ist, erhält er postwendend das gewählte DAB+-Gerät, während das alte Modell fachgerecht recycelt wird.

Die Blaupunkt-Aktion »Autoradio-Abwrackprämie« läuft vom 01.01.2018 bis zum 31.03.2018.

Einsendeadresse für das Abwrack-Radio:

Evo-Sales GmbH

Blaupunkt Competence Center Car Multimedia

Hastenbecker Weg 33

31785 Hameln