Fujitsus Ex-DACH-Chef wird COO von Kathrein: Jürgen Walter wechselt in die Kathrein-Geschäftsleitung

Jürgen Walter übernimmt bei Kathrein die Position des Chief Operating Officers (COO) und steigt in die Geschäftsleitung ein.

Jürgen Walter
(Foto: Kathrein)

Antennenspezialist Kathrein beruft Jürgen Walter als neuen Chief Operating Officer (COO) in die Geschäftsleitung. Ab sofort verantwortet der erfahrene Manager innerhalb des Rosenheimer Familienunternehmens die Geschäftsbereiche Automotive, Broadcast, Products und Solutions sowie den Bereich Operations. Walter übernimmt die Aufgaben von Frank Ullmann, der nach 15 Jahren aus dem Unternehmen ausscheidet.

Walter war seit Ende 2015 für den Geschäftsbereich Solutions innerhalb der Kathrein-Gruppe verantwortlich. Die Leitung dieses Bereichs, der ein integriertes Hardware-, Software- und Serviceangebot umfasst, bleibt weiterhin in seinen Händen, bis ein Nachfolger benannt wird. Walter verfügt über langjährige Erfahrungen in der IT- und Telekommunikationsbranche. Er hatte zuvor unter anderem bei Siemens beziehungsweise Nokia Siemens Networks verschiedene Schlüsselpositionen inne. Vor seinem Wechsel zur Kathrein-Gruppe verantwortete der studierte Elektroingenieur als CEO Central Europe und Vorsitzender der Geschäftsführung der Fujitsu Technology Solutions GmbH das Fujitsu-Geschäft in der DACH-Region (CRN berichtete).

»Die Kathrein-Gruppe gestaltet mit ihrer hohen Technologie-Kompetenz die Entwicklung der zunehmend vernetzten Welt mit. Ich freue mich sehr, dass Jürgen Walter die erfolgreiche Weiterentwicklung unserer Geschäftsfelder zukünftig maßgeblich treiben wird«, erklärt Anton Kathrein, CEO der Kathrein-Gruppe.