Hosting-Pakete, HiDrive und Co.: Strato erlaubt kostenloses Wechseln

Kunden von Strato können ab sofort kostenfrei in größere und kleinere Pakete wechseln. Damit will der Webhoster seinen Kunden mehr Flexibilität für unterschiedliche Geschäftsphasen bieten.

(Foto: Maksim Kabakou - Fotolia)

Ohne Wechselkosten können Kunden des Webhosters Strato ab sofort in größere und kleinere Pakete wechseln. Das Up- oder Downgrade ist per Mausklick im Kundenlogin-Bereich möglich.

»Die individuellen Bedürfnisse unserer Kunden ändern sich stetig. Als Partner unserer Kunden begleiten wir sie mit unseren Produkten auch bei Veränderungen in ihrem Leben oder in ihrem Geschäft«, sagt Christian Böing, Vorstandsvorsitzender der Strato AG. Der Paketwechsel gilt für Domain-Pakete, Webmail, Homepage-Baukasten, Hosting-Pakete, Webshops und HiDrive.

Durch erhöhte Flexibilität sollen Webshops beispielsweise mit einem Einsteigerpaket den Markteintritt schaffen und bei Erfolg unkompliziert höherwertiges Paket wechseln können. »Wir nehmen dabei bewusst in Kauf, dass sich Kunden auch jederzeit für ein kleineres Paket entscheiden können«, betont Böing. Die Möglichkeit zum flexiblem Paketwechsel gehört mit zur 2016 gestarteten Initiative #faireinfacht. Im Rahmen dieser Initiative will der Berliner Webhoster seine Angebote fairer und einfacher im Sinne der Kunden ausrichten.