Sportliches Incentive: Zum FC Bayern-Heimspiel mit Eno Telecom

Eno Telecom startet gemeinsam mit der Telekom ein Sport-Incentive, in dessen Rahmen fleißige Telekom-Vermarkter attraktive Prämien gewinnen können.

(Foto: FC Bayern)

Eno Telecom startet gemeinsam mit der Telekom ein Sport-Incentive, in dessen Rahmen fleißige Telekom-Vermarkter attraktive Prämien gewinnen können. Beim Incentive steht die Vermarktung von der Upselloption »Telekom Sport« im Fokus: Eno-Händler mit aktiver Telekom-UVO können bis Ende Oktober 2017 mit Telekom-Sport-Aktivierungen punkten. Die Gewinnchancen steigen mit der Anzahl der Aktivierungen. Als Hauptgewinn ist ein Wochenende für zwei Personen inklusive zwei Tickets für ein Heimspiel des FC Bayern München ausgelobt. Für Platz zwei spendiert der Distributor einen Sportabend für ein gesamtes Team inklusive Essen und Getränke. Für Platz drei übernimmt Eno das Trikotsponsoring für einen örtlichen Verein des Gewinners Wahl. Alle Prämien im Überblick gibt es unter www.eno.de/sportincentive.

Damit Telekom Sport am PoS optimal vermarktet werden kann, erhalten Eno-Händler werbliche Unterstützung: Aufmerksamkeitsstarke Schaufensterbeklebung, einen Flyer mit attraktiven Bundle-Angebot und Image-Poster sollen über Telekom Sport informieren. Aktuelle Werbevorlagen gibt es unter www.eno.de/telekomsport.