Partnerbetreuung im Fokus: Gigaset mit neuem Leiter für europäisches Operator-Geschäft

Mit Dr. Michael Orth hat Gigaset jetzt einen neuen Head of Operator Business benannt und will damit eine optimale Betreuung der Partner in Europa sicherstellen.

Dr. Michael Orth wird neuer Head of Operator Business bei Gigaset.
(Foto: Gigaset)

Gigaset verstärkt sein Engagement im Operator-Geschäft. Mit der Ernennung von Dr. Michael Orth zum neuen Head of Operator Business will der Hersteller den Stellenwert dieser Partnerschaften unterstreichen. Ziel ist es eine optimale Betreuung und Interaktion der Partner in ganz Europa sicherzustellen.

Dr. Orth ist bereits seit 1987 für Gigaset tätig, seit 2009 als Head of Sales Germany. Er verfügt über jahrelange Führungserfahrung im europaweiten Operator-Geschäft, vor allem mit Blick auf vertriebliche Aktivitäten. »Wir sind sehr froh, dass Dr. Orth für Gigaset diese neue Funktion wahrnehmen wird. Er bringt nicht nur das notwendige Knowhow sondern auch vielseitige und umfangreiche Erfahrungen mit, die dazu beitragen werden, dass wir das Operator Business mit einem Best Practice Ansatz verfolgen können«, so Michael Grodd, Head of Global Sales and Marketing. Orth wird seine neue Funktion bereits zum 1. Oktober 2017 antreten. Bis zum Jahresende wird er jedoch seinen Nachfolger und neuen Head of Sales Germany bei der Übergabe des Verantwortungsbereichs sowie der notwendigen Einarbeitung unterstützen.