Haargaard übernimmt: Zyxel mit neuem Europachef

Jannik Haargaard ist neuer Europachef bei Zyxel. Er übernimmt die Position von Lee Marsden, der das Unternehmen nach zwölf Jahren auf eigenen Wunsch verlässt.

Jannik Haargaard ist neuer Europa-Chef bei Zyxel.
(Foto: Zyxel Communications)

Ab sofort hat Zyxel Communications einen neuen Europachef. Jannik Haargaard hat mit Wirkung zum 1. Juli 2017 die Position des President of Europe übernommen. Er folgt auf Lee Marsden, der das Unternehmen nach zwölf Jahren auf eigenen Wunsch verlässt, um sich einer neuen beruflichen Herausforderung zu stellen.

Haargaard ist seit über elf Jahren im Unternehmen tätig und hat in dieser Zeit verschiedene Positionen in ganz Europa bekleidet. Unter anderem war er als Country Manager für Finnland und Dänemark, und als Geschäftsführer der Sphairon GmbH tätig. In den vergangenen vier Jahren war er Vice President of Operations and Finance bei Zyxel.

»Jannik Haargaard ist eine im Unternehmen sehr geschätzte Führungskraft mit einer hervorragenden Erfolgsbilanz, die auf seiner starken Leistung und den guten Ergebnissen basiert«, sagt Zyxel-Präsident Gordon Yang. Sein ausgezeichnetes Verständnis für den europäischen Markt werde ihm sicherlich dabei helfen, den Erfolg der letzten fünf Jahre weiter auszubauen. Haargaard wird eng mit dem globalen Führungsteam zusammenarbeiten. Er wird vom Zyxel-Standort im dänischen Kopenhagen agieren und berichtet an Gordon Yang.