Sennheiser for Business: Sennheiser launcht Kommunikations-Portfolio für Unternehmen

Sennheiser hat mit »Sennheiser for Business« ein komplettes Portfolio mit neuen Kommunikationslösungen für den Unternehmensmarkt vorgestellt.

»Sennheiser TeamConnect Wireless Tray-M Set«
(Foto: Sennheiser)

Sennheisers neues Business-Portfolio umfasst Lösungen in den vier Kernbereichen »Individuelle Kommunikation«, »Meetings und Konferenzen«, »Präsentationen« sowie »Besucherführung und Hörunterstützung«. Dazu gehören kabelgebundene und kabellose Headset-Lösungen, portable wie fest-installiert Konferenzsystemen, für Sprachanwendungen optimierte Mikrofonsysteme sowie Besucherführungs- und Informationssysteme.

So macht das neue »TeamConnect Wireless Tray-M Set« jeden Raum zum Konferenzraum. Das neueste Mitglied des »TeamConnect Wireless«-Portfolios eignet sich für fest eingerichtete Konferenzräume und ad hoc Meetings mit bis zu 12 Teilnehmern. Das tragbare, drahtlose Konferenzsystem lässt sich laut Hersteller sehr einfach einrichten und ermöglicht innerhalb von Sekunden den Beginn eines Online-Meetings mit besten Klangeigenschaften – und das in jedem Raum. Die formschöne Lösung besteht aus zwei tragbaren Satelliten, die in einer Lade- und Basisstation geladen werden. Das System bietet zudem mit Bluetooth, USB oder einem 3,5 Millimeter Klinkenanschluss zahlreiche Verbindungsoptionen für Mobilgeräte, Laptops oder PCs – und damit genügend Flexibilität für die Vielzahl der Ansprüche von Unified Communications.

Übersicht