Messgeräte auf der Cebit: All-IP-Tester für das Netz der Zukunft

Intec zeigt auf der Cebit die Palette seiner Multifunktionstestgeräte. Im Fokus steht der All-IP-Tester Argus 162, der besonders gut für die zu erwartenden Probleme bei der All-IP Umstellung gewappnet sein soll.

Der All-IP-Tester Argus 162 von intec.
(Foto: intec Gesellschaft für Informationstechnik mb)

Der All-IP-Tester Argus 162 steht im Mittelpunkt des diesjährigen Cebit-Auftritts von intec. Das Gerät vereint die zwei Seiten der TK-Messtechnik - WAN und LAN – und soll besonders gut für die zu erwartenden Probleme bei der All-IP Umstellung gewappnet sein. Der Argus 162 prüft neben der Ethernet-Verkabelung alles von der Linecard bis zum Endgerät. Zusammen mit der LAN Probe können Techniker somit nicht nur die bekannten VDSL-, ADSL- und ISDN-Test- und Analysefunktionen nutzen, sondern auch sämtliche Fehler in der LAN-Verkabelung aufspüren. Eine grafische Wiremap und PoE+-Lasttests sollen zudem dafür sorgen, dass das Testen schnell und unkompliziert funktioniert.

Erweiterungen für neue Anforderungen

Der Funktionsumfang der Argus-Tester wird laut Hersteller kontinuierlich erweitert. Ab dem Modell 151 sind beispielsweise alle Tester der Produktreihe in der Lage, Updates über die Cloud durchzuführen, darüber Messprotokolle zu versenden oder Konfigurationen aus dem Netz zu laden. Zudem verfügen die Tester über einen VoIP-Konfigurationsassistenten, der die Umstellung von der klassischen ISDN-Telefonanlage zu einem VoIP-Anschluss stark vereinfachen soll. Darüber hinaus unterstützen die Tester beispielsweise die Fernkonfiguration an BNG-Anschlüssen nach TR-069 oder für den Einsatz im SIP-Trunk-Umfeld. Das Modell Argus 165 verfügt zusätzlich über eine SHDSL-Schnittstelle und erlaubt damit auch Durchsatztests nach RFC2544. Intec bietet außerdem auch für die neuesten DSL-Technologien wie VDSL2-Profil 35b (Super Vectoring) und für G.fast Test- und Messlösungen an. Auf der Cebit können sich die Besucher am Stand des Herstellers die Funktionen der Messgeräte live erleben.