Autonom fahrende Autos: Ford investiert eine Milliarde in Startup

Der US-Autohersteller Ford will in den nächsten fünf Jahren eine Milliarde Dollar in das Tech-Startup Argo AI investieren, um das Thema autonom fahrende Autos voranzutreiben.

(Foto: Fotolia/ Rio Patuca Images)

Ford will eine Milliarde Dollar in das Tech-Startup Argo AI investieren. Und das in den nächsten fünf Jahren. Das in Investment in den Spezialisten für künstliche Intelligenz soll dem US-Autohersteller dabei helfen, seine selbstfahrende Fahrzeugflotte 2021 zu realisieren. Kern der selbstfahrenden Ford-Autos: eines virtuellen Fahrsystems. Im Vorjahr hat der Autohersteller für 75 Millionen Dollar eine Minderheitsbeteiligung an Velodyne erworben, einem Anbieter von Laser-Radar-Systemen für selbstfahrende Autos.