Tipps und Tricks rund um den Handy-Akku: Die Top 5-Smartphones mit der besten Akkuleistung

Die stärksten Handy-Akkus und die größten Akku-Killer hat das Vergleichsportal Netzsieger ermittelt. Die Facebook-App zum Beispiel ist einer der größten Stromverbraucher unter mobilen Anwendungen.

Platz eins für den Akku des Huawei Mate 8
(Foto: Netzsieger.de)

Ein iPhone 6S verfügt über die mehr als 1.850-fache Rechenleistung des Computers des Apollo 11-Raumschiffs. Über 500.000 Mal mehr RAM und vier Millionen Mal mehr Speicherplatz verdeutlichen zudem den Quantensprung, den die mobile Technik mittlerweile gemacht hat. Einzig und allein die Akkulaufzeit ist vor ein paar Generationen stehengeblieben. Die acht Tage, die Apollo 11 im Weltraum unterwegs war, hätten moderne Smartphones höchstens im Stand-by-Modus durchgehalten. Das Vergleichsportal Netzsieger hat aktuelle Infos rund um Handy-Akkus gesammelt und hat die größten Stromfresser im Handy ermittelt.

Netzsieger hat sich zwölf Tests von Smartphone-Akkus aus den letzten sechs Monaten angeschaut, Punkte für die Platzierungen der Produkte vergeben und einen Sieger des Vergleichs auserkoren. Für einen ersten Platz gab es zehn Punkte, für einen zweiten neun, bis hinunter zum zehnten Platz, für den Netzsieger noch einen Punkt vergab. Mit der besten Akkulaufzeit und 41 Punkten konnte das »Huawei Mate 8« vor dem Samsung Galaxy S7 Edge (36 Punkte) und dem Samsung Galaxy S7 (28 Punkte) überzeugen. Auf Platz vier folgt das Motorola Droid Turbo 2, das iPhone SE landet auf dem fünften Rang.

Übersicht