Gewinnspiel: Mobiles Outdoor-Survivalkit: Powerbank mit Auto-Starthilfe

Neben Smartphones und Notebooks kann die neue Powerbank Off-Road von XLayer sogar liegengebliebenen Autos wieder auf die Sprünge helfen. Sie können bei uns eines der bärenstarken Mini-Kraftwerke gewinnen.

(Foto: XLayer)

Eine Power-Bank für echte Survival-Freaks hat ab sofort die Software Partner GmbH aus München unter ihrer Eigenmarke XLayer im Programm. Die »Powerbank Off-Road« macht ihrem Namen alle Ehre und verspricht nicht nur bei leeren Batterien im Smartphone, Tablet oder Notebook schnelle Hilfe. Die verbauten Akkuzellen sind Hersteller sogar leistungsstark genug, um damit im Falle eines Falles liegengebliebenen Autos Starthilfe zu geben. Bei voller Ladung von 12.000mAh sollen damit bis zu 25 Startversuche möglich sein, mehr als so manche altersschwache Batterie noch zu leisten im Stande ist. Ein entsprechendes Starthilfekabel mit Batterieklemmen liegt dem Set bereits bei. Gerade im Winter, der Autobatterien mit seinen kalten Temperaturen an ihre Grenzen bringt, ist damit eine wesentlich komfortablere und schnellere Pannen-Rettung möglich, als in der Kälte auf den Automobilclub oder einen Freund mit voller Batterie und einem Starterkabel zu warten. Zudem ist in die Powerbank eine lichtstarke Taschenlampe integriert, die für mobile Notfälle aller Art auch eine SOS-Funktion bietet, um Hilfe auf sich aufmerksam zu machen.

(Foto: XLayer)

In ihrem normalen Einsatzgebiet kann die Powerbank Off-Road mit ihren zwei USB-Anschlüssen zwei mobile Geräte gleichzeitig nachladen. Dank der integrierten Statusanzeige hat man dabei stets genau im Blick, wie viel Kapazität die mobile Nachladestation selbst noch hat. Im mitgelieferten Etui lässt sich die Powerbank samt Zubehör im Rucksack genauso sicher verstauen und transportieren wie im Handschuhfach oder Kofferraum. Des Weiteren gehören zum Lieferumfang ein 4-in-1 USB-Kabel zum Anschluss verschiedenster Endgeräte inklusive jener von Apple, sowie jeweils ein Netzteil für Steckdosen und eines für das Bordnetz im Auto, um die Powerbank wieder nachzuladen. Die praktische Powerbank Off-Road ist für den Fachhandel ab sofort über den Distributor isupplies.de Verfügbar, der empfohlene Verkaufspreis liegt bei 79,95 Euro. Wer es etwas kleiner will und seiner Autobatterie vertraut, kann außerdem auf die weiteren neuen Powerbankmodelle »All-in-One« (4.000 mAh), »Black« (6.000mAh) oder »White« (10.000mAh) von XLayer zurückgreifen. Ihr UVP liegt zwischen 19,95 und 24,95.

In Zusammenarbeit mit Software Partner und isupplies verlost crn.de unter allen Lesern eine dieser bärenstarken Offroad-Powerbanks. Wenn Sie eine Chance auf diesen tollen Gewinn haben wollen, schreiben Sie uns einfach gleich eine Mail mit dem Betreff »Offroad Powerbank« an gewinnspiel@crn.de. Viel Glück!