Partnerstufe »Conncect+«:
Emulex schafft Partnerlevel für IP-Partner

von Ulrike Garlet (ulrike.garlet@crn.de)

09.08.2012

Emulex erweitert sein traditionelles SAN-Geschäft um IP-Lösungen. Mit der neuen Partnerstufe »Conncect+« bietet der Hersteller Resellern jetzt einen zusätzlichen Anreiz, sich für den Vertrieb der 10Gig Ethernet-Produkte zu qualifizieren.

Keine Beiträge im Forum. » Diskussion starten!

Perry Eekhout, Regional Manager Central Europe bei Emulex

SAN- und IP-Netzwerke, in der Vergangenheit strikt getrennte Welten, wachsen immer mehr zusammen. Darauf reagiert Emulex, traditionell vor allem im SAN-Geschäfts stark aufgestellt, mit der verstärkten Ausrichtung aufs Netzwerkgeschäft. Mit der Produktlinie »One Connect« hat der amerikanische Hersteller sein Portfolio bereits vor knapp drei Jahren um 10 Gigabit Ethernet-Produkte erweitert. »Damit haben wir für Emulex einen neuen Markt geöffnet«, erklärt Perry Eekhout, Regional Manager Central Europe bei Emulex, im Gespräch mit Computer Reseller News.

Während in der Vergangenheit vor allem Storage-Spezialisten für den amerikanischen Hersteller interessante Partner waren, ist die potentielle Reseller-Community für Emulex nun deutlich größer geworden. »Im Grunde ist für uns jetzt jeder Reseller, der im Netzwerkbereich gut aufgestellt ist, ein interessanter Partner«, so Eekhout.

Um SAN- und IP-Partner zusammenzubringen, hat Emulex nun sein bestehendes Connct-Partnerprogramm weiter ausgebaut. Neben den bestehenden Stufen Silber, Gold und Platinum wurde das Programm um die zusätzliche Kategorie »Connect+« erweitert. Mit dem neuen Level möchte Emulex Partner vor allem beim Vertrieb konvergierter Netzwerklösungen besser unterstützen.

Reseller, die einen besonderen Fokus auf 10GbE-basierte Produkte legen, die Expert Trainings von Emulex absolvieren und eine technische Kundenbetreuung anbieten, können sich für den Sonderstatus qualifizieren. Connect+-Partner profitieren unter anderem von zusätzlichen Preisermäßigungen für die OneConnect-Produkte und zusätzlichen Leads. In seinem Partnerportal bietet Emulex zudem ein CRM-Tool, mit dem Connect+-Partner die Möglichkeit haben, ihre Leads zu verfolgen. Reseller, die keinen Connect+-Status haben, können die Ethernet-Produkte von Emulex zwar ebenfalls verkaufen, allerdings ohne die zusätzlichen Vergünstigungen.

Um im Markt für 10 Gig Ethernet weiter zu wachsen, ist Emulex derzeit aktiv auf der Suche nach neuen Partnern – vor allem nach Resellern, die aus dem Servergeschäft kommen. »Der ideale Partner für uns ist in Serverprojekten unterwegs, in denen hoher Connectivity-Bedarf besteht, etwa wenn viele virtuelle Maschinen auf einem Server installiert sind«, sagt Zentraleuropachef Perry Eekhout.

Verwandte Artikel