Surface, Lumia, Windows 8:
Microsoft beschenkt Mitarbeiter

von Karl-Peter Lenhard (kplenhard@weka-fachmedien.de)

14.09.2012

Microsoft bietet all seinen Vollzeitbeschäftigten ein kostensloses Surface-Tablet an. Die 90.000 Mitarbeiter dürfen sich aber auch über andere Microsoft-Geräte freuen.

Microsoft hat auf seiner Betriebsversammlung allen Vollzeitbeschäftigten bei Microsoft ein Surface-Tablet versprochen, das auch zu Hause verwendet werden darf. Das berichtet »The Verge«. Neben dem Tablet soll es auch ein Gerät mit Windows Phone 8 für alle geben.

Außerdem werden alle Windows-7-Computer der Beschäftigten durch neue Geräte mit Windows 8 ersetzt, heißt es weiter. Die Angestellten sollen laut Forbes dabei zwischen einem Desktop-PC, einem Note- oder Ultrabook oder einem Windows-RT-Tablet wählen können.

Zwar waren keine Medien bei der Mitarbeiterversammlung zugelassen. Dennoch haben viele Microsoft-Beschäftigte die Nachricht über Facebook und Twitter hinausposaunt und von der »besten Betriebsversammlung aller Zeiten« berichtet.

Verwandte Artikel