Prügeln ums Weiße Haus:
Obama vs Romney - prügeln sie den nächsten Präsidenten aus

von Lars Bube (lbube@weka-fachmedien.de), Karl-Peter Lenhard

24.08.2012

Alle vier Jahre wühlen die Republikaner und die Demokraten tief im Dreck, um für den amerikanischen Wahlkampf diskreditierende Fakten über den Gegner publik zu machen. Jetzt kann man die Wahlschlachten zwischen Romney und Obama auf dem iPhone und iPad austragen – natürlich mit den Fäusten.

Keine Beiträge im Forum. » Diskussion starten!

Amerika ist im Wahlkampf-Fieber. Alle vier Jahre zerfleischen sich die Republikaner und die Demokraten und lassen dabei kein noch so schmutziges Detail aus, um den Rivalen in Erklärungsnöte zu bringen. Anders als in osteuropäischen oder asiatischen Parlamenten fliegen aber nur Worte und keine Fäuste durch die Luft.

Jetzt kann der Wähler allerdings selbst das Heft in die Hand nehmen und seinen Kandidaten virtuell im Faustkampf unterstützen. Dann heißt es: Der amtierende Champion Barack Obama gegen den Herausforderer Mitt Romney.

Im iOS-Spiel »Vote!!!: The Game« treten der demokratische und der republikanische Spitzenkandidat als Karikatur gegeneinander an. Dabei gibt das Prügelspiel dem Nutzer eine große Palette von Gegenständen an die Hand, womit sich die Streithähne den Kopf einschlagen können. Ein Sieg bringt natürlich nicht nur Punkte, sondern wichtige »Wählerstimmen«. Diese werden Online zusammengezählt und in Echtzeit ausgewertet. So kann jeder Spieler sehen, ob sein Kandidat gerade die Nase vorn hat.

Entwickelt wurde das Spiel von Chair Entertainment (Epic Games), die schon den iOS-Hit »Infinity Blade« programmiert haben. Um bei jüngeren Wählerschichten das Interesse zu wecken, haben sie sich mit der Wähler-Initiative Rock the Vote zusammengetan. Neben dem Gedresche informiert die App außerdem über das Programm der beiden Spitzenpolitiker und bietet auch die Registrierung für die Wahl im November an.

Verwandte Artikel