Microsoft Launch-Party in Berlin: Windows 8 ist da!

»Ich will mein Geld zurück«, bekommen die Gäste auf der Windows 8-Party zu hören. Mit Humor und viel Selbstvertrauen startete Microsoft ab heute die Aufholjagd gegen Apple und Google. Windows 8 ist ein spannendes Experiment für Wahlfreiheit.

Microsoft Deutschland-Chef Christian P. Illek lernt neben Windows 8 derzeit auch noch das interne Abkürzungsverzeichnis. Der ehemalige Telekom-Manager ist erst fünf Wochen im Amt. (Bild: CRN)

Ab heute wird Windows 8 über alle Vertriebskanäle verkauft: In mehr als 1.500 Läden des Fachhandels und großer Retailketten, bei Online-Shops, in Downloadportalen und als vorinstalliertes Betriebssystem auf den PCs von Microsofts OEM-Partnern wie Acer, Dell, HP, Lenovo, Sony, Wortmann oder PC-Spezialanbieter InFocus. Sie haben auf der Launch-Party in Berlin ihre PCs vorgestellt. Das Microsoft-Tablet Surface war nicht darunter. Lediglich Oliver Gürtler, Leiter des Geschäftsbereichs Windows, hat den iPad-Konkurrenten kurz präsentiert. In wenigen Tagen werden einige Container mit Surface-Geräten in Deutschland ankommen.