Skydrive: Microsoft Cloud jetzt mit Android-App

Microsoft hat nach langer Wartezeit endlich die offizielle Android-App für Skydrive vorgestellt. Jetzt bedient Microsoft neben iPhone und Windows-Phone auch die Android-Plattform.

Jetzt auch für Android: Die Microsoft Skydrive-App© Microsoft

Bislang waren Android-Nutzer bei Sykdrive ausgeschlossen, jetzt bekommen sie endlich die offizielle App von Microsoft. Windows Phone- und iOS-Nutzer konnten schon seit längerem die SkyDrive-App nutzen, während Android-Nutzer auf Anwendungen von Drittanbietern zurückgreifen mussten, die nicht denselben Funktionsumfang bieten konnten. Jetzt ist die offizielle App von Microsoft im Google Play Store erhältlich.

Für den Nutzer stehen viele Funktionen bereit, die man schon von anderen Cloudspeichern kennt. So lassen sich Dateien herunterladen, diese verwalten und mit anderen Apps öffnen. Natürlich können die Daten auch mit anderen Nutzern geteilt werden. Das Öffnen und Bearbeiten von Dokumenten, die sich im Skydrive befinden ist allerdings nicht möglich.

Auch die Sykdrive App von Microsoft ist im typischen Windows 8-Stil gehalten und sehr schlicht aufgebaut. Die Microsoft SkyDrive-App steht kostenlos im Google Play Store zum Download bereit.