Cloud Computing für Partner: Prianto spendiert wertvolles SaaS-Wissen

Um seinen Partnern wichtiges Wissen rund um Cloud Computing, SaaS und die damit einhergehenden Veränderungen ihres Geschäftsmodells zu vermitteln, spendiert Prianto ihnen eine Reihe speziell auf sie zugeschnittener Veranstaltungen in Kooperation mit der SaaS Channel University. Den Auftakt macht ein kostenloses Webinar am Freitag.

Prianto spendiert seinen Partnern wertvolle Infoveranstaltungen zum SaaS-Geschäftsmodell. (Bild: MH, Fotolia)

Während der Markt für Cloud Computing zunehmend an Fahrt gewinnt, sind noch immer viele Systemhäuser, Reseller oder VARs unsicher, ob und was sich bei Ihnen verändern muss, um den neuen Gegebenheiten gerecht zu werden und die eigene Marktposition zu sichern. Gerade diesen unsicheren und unentschlossenen unter seinen Partnern will der auf Enterprise-Software spezialisierte Distributor Prianto jetzt mit konkretem Fachwissen helfen, den Einstieg ins SaaS möglichst reibungslos und erfolgreich zu stemmen. Prianto hat dazu eine Reihe speziell auf die eigenen Partner abgestimmter Veranstaltungen mit der renommierten SaaS Channel University aus Berlin entworfen. Mit einer Kombination aus Expertenwissen, praktischen Erfahrungen und konkreten Tipps sollen sie die Partner darin stärken, die für ihr Unternehmen besten Entscheidungen treffen zu können.

Als erstes Highlight findet am Freitag (25.5. um 8:45 bis 9:15) ein Webinar statt, das mit der Fragestellung »SaaS-Transparency: Was erwartet den Partner in der Cloud?« den Einstieg bereitet. Michael Nowarra, Dozent der SaaS Channel University und selbst erfolgreich an mehreren SaaS Partnerprogrammen beteiligt, legt dabei einen hohen Wert auf den Praxisbezug. So untersucht er aktuelle Erfolgsbeispiele, und gibt den Partnern neben einem Überblick der Erfolgsfaktoren im SaaS Markt auch konkrete Hinweise, wie die eigene »SaaS-Tauglichkeit« überprüft und eingeschätzt werden kann. Nowarra erklärt in diesem Zusammenhang neben den allgemeinen Chancen und Risiken auch viele Details für den jeweils eigenen Weg der Partner, beispielsweise welche Faktoren in Gesprächen mit ISVs besonders wichtig für einen erfolgreichen Abschluss sind.

Grundsätzlich sollen sich die für die Partner kostenlosen Angebote auf drei Schwerpunkte konzentrieren: Neben einer Reihe von jeweils freitags durchgeführten Webinaren werden auch »Meet the Expert Runden« organisiert. Darüber hinaus sind gemeinsam mit Herstellern durchgeführte Business-Workshops angekündigt, die sich am konkreten Beispiel intensiv mit den Business-Aspekten einer Partnerschaft mit einem bestimmten Hersteller aus dem Prianto-Portfolio auseinandersetzen. »SaaS ändert viel für den Partner. Vor allem im Geschäftlichen: Wie niemals zuvor gehört die Business-Kompetenz eines Partners zu seinen Erfolgsfaktoren. Und es gibt keinen Ort, an dem unsere Partner mehr praktisch verwertbares über das SaaS-Business lernen können als die SaaS-Channel-University. Mit dieser Kooperation haben wir uns den Zugriff auf das Wissen und die Erfahrungen eines der führenden SaaS Channel Experten für unsere Reseller gesichert«, freut sich William Geens, seinen Partnern diese spannenden Möglichkeiten anbieten zu können.

Weitere Information zum Webinar »SaaS-Transparency: Was erwartet den Partner in der Cloud?« und den anderen Veranstaltungen der Kooperation erhalten Sie auf dieser Seite.