Lösungen für den Arbeitsplatz der Zukunft: Collaboration Summit von Hansevision

Auf dem Collaboration Summit von Hansevision am 23. November in Hamburg dreht sich alles rund um das digitale Arbeiten von morgen.

(Foto: Hansevision)

Auf dem Collaboration Summit von Hansevision am 23. November ab 11 Uhr in Hamburg geht es einen Tag lang dreht sich alles rund um Visionen und Lösungen für das digitale Arbeiten von morgen.

Hier wird nicht nur beleuchet, welche aktuellen Technologien für den digitalen Arbeitsplatz geeignet sind, sondern der Fokus richtet sich auch auf den konkreten Nutzwert. Diskutiert wird beispielsweise, wie die erfolgreiche Einführung neuer Technologien gelingen kann, was gelungene Zusammenarbeit ausmacht und wie der Arbeitsplatz der Zukunft aussieht.

Hansevision, ein Unternehmen der Bechtle-Gruppe und Lösungsspezialist für digitale Zusammenarbeit, feiert außerdem sein 18-jähriges Bestehen.
Tagsüber werden Hands-on-Trainings, Do-it-yourself-Workshops und Live-Demos geboten. Im Rahmen eines sogannten Open Space können die Teilnehmer am Nachmittag Infostände besuchen. Es gibt ein umfangreiches Konferenzprogramm mit einer Podiumsdisukussion. In den exklusiven Räumlichkeiten des »Penthouse Elb-Panorama« steht das Thema digitaler Wandel und Zusammenarbeit im Mittelpunkt.

Hochkarätige Speaker sorgen am Abend für ein abwechslungsreiches Programm. Abgerundet wird der Summit durch Drinks, Buffet und einen unvergesslichen Ausblick über den Hamburger Hafen und auf die Elbphilharmonie.
Weitere Informationen und eine Möglichkeit sich anzumelden gibt es unter hier.