Hybrid-Cloud-Lösung von Dell EMC: Dell EMC launcht Cloud-Plattform für Microsoft Azure Stack

Dell EMC hat eine schlüsselfertige Cloud-Plattform für Microsoft Azure Stack vorgestellt. Das Angebot soll Unternehmen einen einfachen Einstieg in eine Hybrid Cloud auf Grundlage von Microsoft Azure ermöglichen.

(Foto: Dell EMC)

Dell EMC hat eine schlüsselfertige Hybrid-Cloud-Plattform angekündigt, mit der sich eine auf Microsofts Azure Stack basierende Hybrid Cloud rasch und einfach betreiben lassen soll. »Dell EMC Cloud for Microsoft Azure Stack« soll in der zweiten Jahreshälfte 2017 verfügbar sein und Kunden eine Alternative zu der Public Cloud-Lösung »Azure Public Cloud« und dem Private Azure Stack bieten. Die Hybrid-Cloud-Plattform besteht aus PowerEdge-Servern und Netzwerklösungen von Dell EMC sowie Dell EMCs Backup- und Verschlüsselungstechnologien. Sie wird als schlüsselfertiger Stack erstellt und betrieben. Unternehmen können mit der Hybrid Cloud-Lösung auf traditionelle und Cloud-native Applikationen in Azure und Azure Stack zugreifen, neue Anwendungen entwickeln und sie gemeinsam nutzen, um Geschäftsziele umzusetzen, ohne dass darunter Datensicherheit und -schutz, Servicequalität oder Verfügbarkeit leiden, verspricht der Hersteller.

Dell EMC unterstützt Unternehmenskunden mit Service für alle Projektphasen - angefangen von der strategischen Planung über die Implementierung bis hin zum Betrieb und der fortlaufenden Betreuung. So stehen Dell-EMC-Experten bei der Optimierung und dem Ausbau einer Hybrid-Cloud-Plattform sowie der Umsetzung von Geschäftszielen zur Verfügung. Die Dienstleistungen umfassen die Entwicklung und Anpassung von Servicekatalogen, den Aufbau von Identity- und Access-Management-Lösungen und eine Integration von Azure Stack in die Überwachungs- und Abrechnungssysteme. Dell EMC unterstützt den gesamten Lebenszyklus der Plattform durch automatische, proaktive und prognostisch arbeitende Tools sowie einen dedizierten Technical Account Manager im Rahmen von ProSupport Plus.

Die neue Lösung ergänzt die vor mehr als drei Jahren eingeführte Dell EMC Enterprise Hybrid Cloud und die Dell EMC Native Hybrid Cloud, die Hardware, Software und Automation integrieren.