Oracle Deutschland: Swantje Schulze wird neue Channel-Chefin

Als Director Alliances & Channels bei Oracle in Deutschland ist Swantje Schulze für das Partnergeschäft verantwortlich.

Swantje Schulze, Channel-Chefin bei Oracle
(Foto: Oracle)

Swantje Schulze ist seit Februar 2017 als Director Alliances & Channels bei Oracle in Deutschland verantwortlich für das Partnergeschäft. Sie leitet in dieser Funktion die Channel-Vertriebsteams für Technology, Systems und SaaS im deutschen Markt. Vorrangiges Ziel ist, gemeinsam mit den Partnern deren Kunden bei ihrem Weg in die Cloud zu unterstützen. Mit ihrer neuen Position wird Schulze zudem Mitglied des Country Leadership-Teams von Oracle in Deutschland.

Schulze kam vor zwei Jahren als Director Technology Sales für den Bereich Oracle Direct in Deutschland zum Unternehmen. Mit Beginn des Geschäftsjahres 2017 konnte sie ihren Verantwortungsbereich ausbauen und übernahm die Verantwortung für die Key Account-Betreuung im Bereich Oracle Direct Technology Sales North. Sowohl im Rahmen ihrer Vertriebstätigkeit als auch als Verantwortliche des Oracle Direct Standortes in Potsdam gestaltete sie zudem aktiv den Wandel, den unter anderem die digitale Transformation mit sich bringt.

Vor ihrem Einstieg bei Oracle arbeitete Schulze vier Jahre lang im Senior Management beim Oracle Partner Cancom. Davor war sie unter anderem als Field Sales Manager bei der IBM Software Group tätig.