Comteam Systemhauskonferenz 2016: Flussfahrt in die Cloud

Erfolgreiche Comteam-Systemhauskonferenz auf dem Rhein: Aktuelle ITK-Trends und entspanntes Networking standen im Fokus der Veranstaltung auf dem Dampfer »MS RheinEnergie«. In Fachvorträgen verschiedener Comteam-Mitglieder ging es unter anderem um Kundenansprache, Servicesteuerung und um das Fokusthema Managed Services.

Gruppenfoto auf der Systemhauskonferenz
(Foto: Comteam)

Über mangelnden Zuspruch kann sich Sven Glatter und sein 15-köpfiges Team nicht beklagen: Nur einen Tag dauerte es, da war die diesjährige Comteam-Systemhauskonferenz, die hauptsächlich auf dem Rhein zwischen Köln und Bonn stattfand, komplett ausgebucht. Nun könnte man das rege Interesse der Mitglieder mit dem Eventcharakter der Veranstaltung begründen, doch dem sei nicht so, betont Glatter im Gespräch mit CRN. Zwar sei eine Schiffsfahrt auf dem Rhein mit anschließender Beachparty sicherlich attraktiver als zwei Tage in einem Hotel-Tagungssaal. Doch die große ­Masse der 350 teilnehmenden Mitglieder sei gekommen, weil es mit Comteam, den 30 anwesenden Herstellern und anderen Mitgliedern jede Menge zu besprechen gebe. »Die ganze Branche befindet sich in einem Transformationsprozess, bei dem sich durch die Themen Managed Services und Cloud die Vertriebs- und Geschäftsmodelle bei vielen Partnern massiv verändern«, erläutert Glatter. Entsprechend groß sei der Informationsbedarf. So waren auf der Comteam-Rheinreise die Erfahrungsberichte einzelner Systemhäuser, die den Wandel hin zum Managed Services- und Cloud-Anbieter bereits erfolgreich beschritten oder abgeschlossen haben, besonders gefragt.
Bis auf den letzten Platz belegt war der Vortrag des früheren iTeam-Geschäftsführers Olaf Kaiser, der nach einer kurzen Zwischenstation beim Cloud-Distributor Acmeo jetzt Gesellschafter und Berater bei der Braunschweiger Ubega GmbH ist. Seine Ausführungen zur strategischen Weiterentwicklung und den Ausbau des Cloud-/Managed Service-Geschäfts sowie zu den Vertriebschancen bei Cloud-Projekten trafen exakt den Nerv vieler Comteam-Mitglieder. Auch Sven Glatter freute sich über den früheren iTeam-Chef als Gastredner: »Olaf Kaiser hat es einfach drauf!«

Übersicht