Ralf Sander wechselt von Intos zu ITscope: Neuer Sales Director soll Handelsplattform ITscope pushen

Ralf Sander unterstützt als Sales Director DACH ab sofort direkt die Geschäftsführung von ITscope. Er soll die strategischen Vertriebsaktivitäten der Handelsplattform vorantreiben.

Ralf Sander
(Foto: IT Scope)

Ralf Sander wechselt von der Intos Electronic AG zu ITscope. Als neuer als Sales Director DACH soll er der Handelsplattform zu mehr Bekanntheit verhelfen und den Vertrieb in der DACH-Region ausbauen. Sander verantwortet in seiner neuen Position bei ITscope alle Vertriebsaktivitäten im deutschsprachigen Raum und berichtet direkt an Geschäftsführer Alexander Münkel.

»ITscope hat sich in den letzten 13 Jahren als führende Vergleichsplattform der Branche mit den meisten Distributoren etabliert. Vielen Kunden und Marktteilnehmern ist aber noch nicht bewusst, welche vielfältigen Möglichkeiten und Schnittstellen unsere Plattform außerdem bietet, egal ob es um elektronische Einkaufsanbindungen, das Angebotswesen oder Marktanalysen geht, so Münkel. »Hier erwarten wir uns von Ralf Sander wertvolle Impulse vor allem im Enterprise-Vertrieb an Hersteller, Distributoren und große Systemhäuser«.

Sander war zuvor bei der Intos Electronic AG, einem Hersteller und Spezialdistributor für EDV-Zubehör beschäftig. Zuvor war er rund 15 Jahre im Sales für IT-Hersteller und Distributoren wie Jet Computer, Microtrend und Neosys tätig.