Rekrutierungskampagne in EMEA: Oracle sucht 1.400 Experten für die Cloud

Oracle ist auf der Suche nach 1.400 Cloud-Experten, die den Vertrieb der eigenen Cloud-Lösungen in EMEA voranbringen. Die Stellen sollen an sechs Standorten innerhalb der Region gebündelt werden.

(Foto: Fotolia, Sergey Nivens)

Oracle verzeichnet eine starke Nachfrage nach Cloud-Angeboten in der EMEA-Region. Aus diesem Grund startet der IT-Riese eine Rekrutierungsinitiative, in deren Rahmen 1.400 Cloud Sales-Experten eingestellt werden sollen. Neben Talenten mit zwei bis drei Jahren Berufserfahrung, sucht der Hersteller auch Vertriebsveteranen für die Besetzung von Senior-Posten.

Die neuen Stellen sollen in Amsterdam, Dubai, Dublin, Kairo, Malaga und Prag entstehen. Die Rekrutierungskampagne folgt laut Oracle auf ein mehrere Milliarden US-Dollar schweres Investment. So sind in Dubai, Dublin und Prag neue Büros geplant, während in Kairo und Amsterdam neue Cloud-Vertriebszentren entstehen sollen. Ziel des IT-Riesen ist es, ein führendes Cloud-Portfolio aufzubauen. Derzeit bietet Oracle über 600 verschiedene Cloud-Anwendungen sowie Hard- und Software-Lösungen für den On Premise-Einsatz an.

Für Interessenten hat Oracle alle Informationen auf einer Website zusammgefasst.