CRN Workshop »Cloud und Managed Services in der Praxis«: Cloud Services bieten Chancen für den Channel

Beim CRN Workshop »Cloud und Managed Services in der Praxis« am 10. Juli im Verlagsgebäude in Haar referieren zahlreiche Experten.

Auf dem CRN Cloud-Workshop referieren u.a. Patrick Blitz (Weptun), Bernhard Schmid (Global Value Management) und Martin Greimel (Greimel IT-Systemhaus), v.l.n.r.

Mit Cloud Computing erhöhen sich für Anwenderunternehmen die Varianten, wie sie künftig IT bereitstellen und nutzen können. Kunden erwarten von IT-Dienstleistern Beratungskompetenzen. Nicht nur in technologischer Hinsicht: Finanzverantwortliche wünschen sich auch von Systemhäusern Kostenrechnungen für alternative Szenarien: Kauf und Wartung von Servern, Hosting von IT-Ressourcen, IT-Security als gemanagter Service, Software zur Miete oder verbrauchsabhängiger IT-Bezug aus der Cloud. Manche Systemhäuser haben in den letzten Jahren bereits ein Managed-Services-Portfolio aufgebaut.

Beim CRN Workshop »Cloud und Managed Services in der Praxis« am 10. Juli im Verlagsgebäude der WEKA Fachmedien in Haar referieren zahlreiche Experten über Themen in diesem Umfeld.

Jochen Demmer, Spezialist für GFI MAX, und Macario Lopez Monrobe, Sales Manager GFI Max, beide vom Distributor ADN, sprechen über die Verwaltung von Systemen per Fernzugriff. Ohne Tools zur Fernüberwachung und Steuerung von IT-Systemen der Kunden könnten vertragsbasierte IT-Dienstleistungen nicht erbracht werden. Johannes Krom, Fokus Sales Manager Cloud, und Thomas Weber, Business Development Manager HP Cloud, beide vom Distributor Also, führen vor, wie sich auf Basis der HP-Technologie Helion Managed Services aufbauen und vermarkten lassen. Helion stellt eine Basis für Infrastructure as a Service (IaaS) und Platform as a Service (PaaS) bereit.

Bernhard Schmid, CEO von Global Value Management, schildert die Transformation vom IT-Dienstleister zum Managed Service Provider. Frank Müller, Managing Director, und Christian Witt, Director Strategic Marketing, beide von der Firma cloud world, referieren über Cloud-Marktplätze. Des weiteren spricht Martin Greimel, Gründer des Systemhauses Greimel, über mittelständisches Hosting, Patrick Blitz, Head of Business Development bei dem App-Spezialisten Weptun, über die Mobilisierung des Vertriebs und ein Vertreter des Unternehmens Akamai über die Reichweite von Business-Anwendungen über Cloud-Plattformen.

Anmeldung zum CRN-Cloud-Workshop hier …

Die Agenda und Übersicht der Referenten zum CRN-Cloud-Workshop hier als PDF-Download …