CRN-Roundtable »Cloud Business«: Das Cloud-Modell verändert das IT-Geschäft

Auch in einer Welt, in der IT-Leistungen für Unternehmen zunehmend als Dienste bereitgestellt und nach Nutzung bezahlt werden, hat der Channel eine Rolle. Allerdings brauchen Partner dafür neue Kompetenzen.

CRN-Roundtable »Cloud Business« am 7. Mai 2014 (Foto: CRN)

Das Cloud Computing steht bei CRN seit einigen Jahren besonders im Fokus. Dazu gehören ein wöchentlicher Newsletter, Roundtables und Workshops. Nicht von ungefähr: Dieses neue Paradigma der Datenverarbeitung hat das Potenzial, die IT-Landschaften der Anwender ebenso wie die Geschäftsmodelle der IT-Hersteller und ihrer Partner dramatisch zu verändern. Unternehmen können damit IT-Ressourcen des eigenen Rechenzentrums flexibler und kosteneffizienter einsetzen oder IT-Leistungen externer Anbieter per Datenleitung nach Bedarf auf Mietbasis nutzen.

Als CRN zum Roundtable »Cloud Business« lud, fanden sich am 7. Mai im WEKA-Verlagshaus in Haar bei München zahlreiche Vertreter von Herstellern und Partnern ein, um über diesen Megatrend zu diskutieren. Gelegenheit hatten die Gäste außerdem zum Networking untereinander sowie mit der Redaktion von CRN und auch dem Management der WEKA Fachmedien. Der Broadline-Distributor Also entsandte Stefan Wahlscheidt, Head of Also Cloud, und der Cloud-Distributor Acmeo Vertriebsleiterin Isabelle von Künßberg. Der IT-Riese HP war durch Klaus Berle, Director Cloud Computing, vertreten, der Softwarehersteller Microsoft durch Wolfgang Brehm, Direktor Mittelstand, Distribution und Fachhändler, der Netzwerkausrüser Cisco durch Strategic PSS Viktor Hagen. Sebastian von Bomhard brachte als Vorstand des Münchner Internet-Providers SpaceNet einen beim Cloud Computing unverzichtbaren Aspekt ein. Neue Geschäftsmodelle in der Cloud erproben die Schweizer Firma Cloud World, auf dem Roundtable repräsentiert durch Managing Director Frank Müller, sowie die Berliner Firma Auxo, vertreten durch Geschäftsführer Tim Schütte. Die Fahne der Systemhäuser hielten die Roundtable-Teilnehmer Alexander Gierden, Aufsichtsrat der Uelzener Firma Systemhaus Cloud, sowie Rolf Braun, Vorstand der Mannheimer Firma Cema, hoch. Wie schon beim letzten CRN-Roundtable zum Thema Cloud Business nahm auch diesmal Michael Nowarra teil, Inhaber des Dienstleistungs- und Beratungshauses Alliance Bliss Concept.