CRN-Forum Software: Chancen und Risiken für den Channel

Cloud Computing, Big Data, App-Entwicklung und Smart Home heißen die Themen im Software-Forum des Planet Reseller auf der diesjährigen CeBIT. Datenschutz und Sicherheit sind durchgängige Aspekte.

Foto: Deutsche Messe AG

Das CRN-Forum »Software« auf dem Planet Reseller der CeBIT (Halle 14/15, 13. März 2014, 13 bis 15 Uhr) stellt einige aktuelle Themen aus diesem großen Bereich und ihre Relevanz für den Channel vor. Das Internet der Dinge etwa bewegt sich auf dem Hype Cycle derzeit steil nach oben. Der Datensammler Google hat sich durch die Übernahme des Thermostat-Herstellers Nest auf den Weg in die Wohnungen gemacht. Dort gibt es noch viele andere elektronische Geräte, die sich künftig im Prinzip vernetzen lassen. Über eine greifbare Software-Architektur für die Heimvernetzung wird auf dem Planet-Forum Martin Vesper sprechen, CEO von Digitalstrom.

Seit Jahren ein Megatrend-Thema ist das Cloud Computing. Dieses Sourcing-Modell verspricht den Unternehmen Kostenvorteile und Produktivitätszuwächse. Als sensibel haben sich indes Sicherheit und Datenschutz herausgestellt. Gabriele Persch-Schuy, Cloud Computing Channel Strategy Leader bei IBM, wird einen Überblick darüber sowie über zugrundeliegende Virtualisierungstechnologien geben.

Ebenfalls hoch oben auf dem Hype Cycle und betroffen von mancherlei Bedenken befinden sich Big Data und Analytics. Sebastian Land, Head of Sales bei dem Start-up RapidMiner, wird darüber referieren.

Patrick Blitz, Leiter Business Development bei dem Start-up Weptun, wird seine Erfahrungen bei der seriöser gewordenen App-Entwicklung schildern. Dieser Wirtschaftszweig hat in Deutschland und der EU inzwischen Fahrt aufgenommen. Auch Apps sammeln häufig viele Daten der Benutzer.