ITK-Spitzentreffen 2013: ITK-Prominenz beim CRN-Spitzentreffen

Noch nie gab es bei einem ITK-Spitzentreffen so viele Sieger wie in diesem Jahr: Neben Vortragsprogramm und ausgiebigem Networking, durfte die CRN-Redaktion nicht nur die besten Hersteller, sondern zum ersten Mal auch die besten Channel Manager auszeichnen.

Beim ITK-Spitzentreffen wurden die besten Channel-Manager des Jahres ausgezeichnet (Bild: CRN)

11 Uhr, leichter Nebel, Bad Wiessee am Westufer des Tegernsees – die Spannung steigt. Denn CRN lud am 13. November zum nunmehr 5. ITK-Spitzentreffen und zahlreiche Gäste hatten die Möglichkeit, sich zwei Tage lang aus erster Hand zu informieren, was die Umsatzbringer von heute und die Trendthemen von morgen sind. Besondere Highlights waren die Vorträge von EMC-Geschäftsführerin Sabine Bendiek, Trend Micros Technikchef Reimund Genes oder von Buchautor und Big Data-Insider Rudi Klausnitzer.

Neben den Vorträgen standen aber auch die Gäste selbst im Fokus. Der Abend des Spitzentreffens gebührte den Herstellern der ITK-Landschaft. Im einzigartigen Ambiente des Boothauses am Hotel Terassenhof erhielten 33 Unternehmen in insgesamt elf Kategorien den Hersteller-Award aus den Händen der CRN-Redaktion. Eingeläutet wurde das ITK-Spitzentreffen hingegen zum ersten Mal von den Awards für die besten Channel-Manager des Jahres. Die Leser bestimmten 30 herausragende Vertreter aus dem ITK-Vertriebskanal und CRN überreichte ihnen einen Stern für ihre Leistung.

Welche Channel-Champions und Hersteller CRN genau auszeichnete, erfahren Sie in der folgenden Bildergalerie. Und die Trends und Insider-Infos vom ITK-Spitzentreffen lesen Sie in den verlinkten Artikeln.