Healthcare

C&S Computer und Software:
Optimierte Geschäftsprozesse im Gesundheitswesen

Dienstpläne, Touren, Leistungen – die Sozialstation der Caritas in Kösching hat bisher alle Informationen aufwändig auf Papier niedergeschrieben,weitergereicht und verwaltet. Heute ist das Pflegepersonal mit PDAs ausgestattet und kann dank der Unterstützung der Augsburger C&S Computer und… mehr…

xnet:
NetOp-Medicalline erhöht IT-Verfügbarkeit im Universitätsklinikum Aachen

Die Fernwartung und Unterstützung der User in einem Großklinikum muss zuverlässig funktionieren. Deshalb sollten im Universitätsklinikum Aachen bestehende Insellösungen abgelöst und rund 3.000 PC-Arbeitsplätze und 200 Server durch eine Fernwartungslösung abgelöst werden, die zentral… mehr…

Atoss Software:
Ausgezeichnetes Arbeitszeit-Management im Klinikum Ingolstadt

Das Gesundheitswesen steht unter einem enormen Kosten- und Leistungsdruck. Bedarfsorientierte Arbeitszeiten und der effiziente Einsatz der knappen Ressource Personal sind für Krankenhäuser kritische Erfolgsfaktoren. Die ATOSS Medical Solution liefert dem Klinikum Ingolstadt ein effektives… mehr…

DataCore:
Münchener Krankenhäuser konsolidieren IT

Die Kliniken der Landeshauptstadt München zentralisieren ihre Informationstechnologie, um ein effizienteres Datenmanagement gewährleisten zu können. Dabei spielt das Klinikum Schwabing eine zentrale Rolle für die künftige Storage- und Serverarchitektur. Mit Virtualisierungstools wie VMware für… mehr…

Primera Technology Europe:
Die moderne Patientenakte ist digital

Im Zeitalter der technischen Revolution zieht der mediale Fortschritt selbst in klassische Berufsfelder ein: Dank der CD/ DVD Produktionssysteme des Unternehmens Primera Technology wird die klassische Patientenakte in Papierform durch Patienten-CDs abgelöst. Am Beispiel der radiologische Praxis Dr… mehr…

QlikTech Deutschland GmbH:
Marienhospital Gelsenkirchen: Wichtige Kennzahlen stets im Blick

Das Marienhospital Gelsenkirchen gehört zu den Vorreitern einer IT-gestützten Krankenhausführung. Die intelligente Verknüpfung und Analyse der unterschiedlichen Informationsquellen hilft nicht nur die gesetzlichen Anforderungen seit der Einführung des DRG-Systems (Diagnosis Related Groups)… mehr…

Syncsort GmbH:
Universitätsklinikum Freiburg: Datenverlust-Prophylaxe mit Backup Express

Besonders wichtig für unsere Entscheidung zugunsten von Syncsort war die hervorragende Unterstützung von Novell-Umgebungen und Novell-Clustern. (Christoph Auber, IT-Sicherheit, Universitätsklinikum Freiburg, Klinikrechenzentrum… mehr…

Tandberg:
Klinikum St. Marien Amberg sichert mit StorageLibrary T40

Für medizinische Daten gelten Aufbewahrungsfristen bis zu 30 Jahren. Trotz des hohen Kostendrucks im Gesundheitswesen werden deshalb höchste Anforderungen an die Backup- und Archivierungssysteme gestellt. Das Klinikum St. Marien Amberg setzt dabei auf die bewährte Technologie von Tandberg Data:… mehr…

LANCOM Systems:
Multifunktionale WLAN Architektur optimiert gesamten Krankenhausalltag

Die Regio Kliniken erweitern ihre bestehende Netzwerkinfrastruktur in ihren 3 Krankenhäusern und am Verwaltungsstandort sukzessive um eine drahtlose, multifunktionale WLAN Architektur. Die Investition in die neue Controller-basierte Infrastruktur steigert die Effizienz von regulären Abläufen im… mehr…

DataCore:
Klinikum Garmisch-Partenkirchen: Speichervirtualisierung mit DataCore Software

Das Klinikum Garmisch-Partenkirchen treibt die Virtualisierung seiner Server konsequent voran. Die erforderliche Hochverfügbarkeit auf der Speicherseite realisieren die IT-Verantwortlichen mit Hardware von Hitachi Data Systems in Kombination mit Software von DataCore… mehr…