Astaro:
All-in-one für Websicherheit

Haben Mitarbeiter Webzugriff, stehen IT-Administratoren vor einer Reihe von Herausforderungen und müssen Sicherheitsrisiken eingrenzen. Unternehmen verfügen mittlerweile über ausgefeilte Sicherheitstechnologien, um sich gegen Netzwerkangriffe zu schützen, aber auch Hacker und Datendiebe haben nachgelegt. Sie versuchen Malwareprogramme ins Netzwerk einzuschleusen, indem sie Anwendern infizierte Datenpakete unterspielen, wenn diese ihren täglichen Aufgaben nachgehen. Durch unkontrollierten Internetzugriff werden Netzwerke häufig überlastet, oder aber unerwünschte Kommunikationskanäle geöffnet, beispielsweise über Instant-Messaging-Programme und Peer-to-Peer- Datenverbindungen. Zur Abwehr dieser Probleme erkennen kleine und mittlere Unternehmen vermehrt die Vorteile von All-in-One-Lösungen, um Webzugriffe über Web-Security-Gateways zu kontrollieren.