Blackberry Playbook 3G+: RIM bringt 3G-fähiges Playbook

Ein gutes Jahr nach der Ankündigung hat Blackberry-Hersteller Research in Motion (RIM) jetzt einen 3G-fähigen Tablet-PC vorgestellt. Das neue »3G+ BlackBerry PlayBook« ist ab sofort beim Online-Händler Amazon verfügbar, kostet aber mehr als doppelt so viel wie das Vorgängermodell ohne UMTS.

Research In Motion hat endlich das schon vor einem Jahr angekündigte 3G-Tablet vorgestellt. Das neue »3G+ BlackBerry PlayBook« soll insgesamt auch eine höhere Performance als das originale PlayBook bieten, soll aber auch deutlich mehr kosten. Im Deutschland ist das 3G+ PlayBook mit 32 GByte Speichervolumen ab sofort bei Amazon zum Preis von knapp 585 Euro verfügbar. Das alte Playbook 32 GByte ohne UMTS bietet Amazon derzeit für rund 260 Euro an.

Das neue 3G+ PlayBook basiert auf BlackBerry PlayBook OS 2.0. und läuft laut Amazon mit einem 1,5 GHz Dual Core Prozessor. Zur Ausstattung gehören zwei integrierte Kameras sowie NFC Ready (Near Field Communication). Das neue UMTS-Tablet ist nur als 32 GByte-Modell erhältlich. Der Vorgänger ohne UMTS ist dagegen mit 16 Gbyte, 32 GByte und 64 GByte Speicher im Angebot.