Gemeinsam mit HP und Microsoft: Ingram geht auf Sommertour

Unter dem Motto »fünf deutsche Städte an fünf Tagen« startet Ingram Micro zusammen mit Hewlett Packard und Microsoft zu einer Roadshow durch Deutschland. Den Besuchern will der Broadliner vor allem das gute Zusammenspiel von HP-Produkten und der Business-Software-Cloud-Anwendung Office 365 live vorführen.

Für die einzelnen Tour-Stopps seiner zusammen mit Hewlett Packard und Microsoft durchgeführten Sommer-Tour kündigt Ingram Micro ein vielfältiges Vortrags- und Workshop-Programm an. So startet jeweils um 12 Uhr ein Vortragsreihe, in der ein Experte zunächst über die technischen Features und Funktionalitäten der neuen Servergeneration HP ProLiant Gen8 informiert. Weitere Themen sind danach Chancen und Herausforderungen von Office 365 sowie Tipps und Kniffe zu dessen erfolgreiche Integration in das eigene Geschäftsmodell.

In anschließenden Workshops sollen die Teilnehmer Microsoft Office 365 von der Installation bis zur produktiven Nutzung auch praktisch kennenlernen und darum auch selbst Hand anlegen. Fallbeispiele verdeutlichen dabei, wie HP Server und Microsoft Office 365 in Betrieb genommen und genutzt werden können. Für einen gemütlichen Ausklang des Tages kündigt Ingram Micro schließlich noch leckeren Köstlichkeiten vom Flying Buffet mit genügend Zeit zum Netzwerken an.

Die Ingram Micro-Roadshow mit HP und Microsoft Office 365 gastiert am 25. Juli 2012 in München (NH Hotel Dornach), am 8. 8. in Berlin (Hotel Berlin), am 9. 8. in Hamburg (Radisson Blu Hotel, Hamburg Airport), am 14. 8. in Köln (Dorint an der Messe) und am 16. 8. in Frankfurt (Radisson Blu Hotel). Interessierte Fachhandelspartner können sich unter www.ingrammicro.de/hp-office365-roadshow kostenfrei zu den einzelnen Terminen der Roadshow anmelden.