Der große CRN-Jahresrückblick: »Ich war noch niemals in New York«

New York, Hawai oder San Francisco - die CRN-Redakteure reisten auch im Jahr 2017 wieder zu unzähligen nahen und fernen Hotspots der ITK-Industrie. Wir blicken zurück!

Ein Jahr - viele Veranstaltungen für CRN-Redakteure
(Foto: CRN)

»Ich war noch niemals in New York. Ich war noch niemals auf Hawaii. Ging nie durch San Francisco in zerrissenen Jeans.« Nun, da haben Journalisten der CRN Udo Jürgens einiges voraus: Singen können wir zwar nicht so gut wie der Liedermacher, dafür reisten wir auch 2017 wieder zu unzähligen nahen und fernen Hotspots der ITK-Industrie - nicht unbedingt in modisch angesagten Hipster-Lumpen.

ITK-Geschichte und kleine wie große Geschichten wurden weltweit geschrieben: in Tallin, Amsterdam, Berlin, Hannover, gerne auch Vulkaneifel, Bochum und Straubing oder in US-Metropolen wie Chicago oder Washington. Wenn nicht gerade ein Muskelfaserriss im Büro (#irgendwasisimmer) dazwischen kommt, gehören Reisen zu Partnerevents von Distributoren, Herstellern, Kooperationen und Messen zum festen Programm eines CRN-Redakteurs.

Nicht auf »Miles« kommt es dabei an, sondern auf das »More«. Nämlich Infos aus erster Hand, recherchierte Hintergründe, Stimmen der Fachhandelspartner zu keinesfalls immer klaren Plänen der Industrie, des Zwischenhandels, von Messen wie der CEBIT. Das alles lesen Sie Woche für Woche im CRN-Magazin und auf den folgenden Seiten auch in unserem keineswegs vollständigen Jahresrückblick.