Mobiles Arbeitsgerät und Desktop-Ersatz: Wortmann bietet wandlungsfägiges Terra-Pad an

Hersteller und Distributor Wortmann präsentiert mit dem neuen »Terra Pad 1270« einen wandlungsfähiges Gerät, das sowohl im mobilen Einsatz wie auch als Desktop-Ersatz überzeugen soll.

Ein Highlight ist die robuste, beleuchtete Tastatur des Terra Pad 127

Das neue Terra-Pad ist als mobiles Arbeitsgerät gedacht, sei aber ebenso performant wie ein Notebook und mit der Dockingstation stationär wie ein Desktop PC nutzbar, verspricht Hersteller Wortmann. Das Terra-Modell 1270 ist mit einer Intel Core i5 CPU, 8 GByte Arbeitsspeicher, 256 GByte internem Speicher und einer internen LTE-Anbindung ausgestattet. Das lüfterlose Pad mit 12-Zoll FHD+ IPS-Display läuft auf dem Betriebssystem Windows 10 Pro. Das Gerät ist für Business-Anwendungen gedacht, so ist im Lieferumfang ein Digitizer enthalten, mit dem sich in geeigneten Anwendungen handschriftliche Notizen verfassen und Unterschriften leisten lassen. Die beleuchtete Tastatur mit integriertem Mousepoint wird ebenfalls mitgeliefert. Das Modell hat eine USB 3.0- und eine HDMI-Schnittstelle. Die Akkulaufzeit gibt Wortmann mit bis zu neun Stunden an. Diese lasse sich bei Bedarf mit einem optionalen Zusatzakku auf bis zu 14 Stunden erweitern. Der EVK liegt bei 1099 Euro.