Microsofts Surface-Geräte ab Juni bei Gravis: Gravis verkauft Surface

Microsofts Surface-Geräte wird es ab Mitte Juni in ausgewählten Gravis Stores geben. Gravis ist außerdem exklusiver Launchpartner für die neuen Geräte »Surface Studio«, »Surface Laptop« und »Surface Pro« in Deutschland.

Microsofts neues »Surface Pro«
(Foto: Microsoft)

Gravis wird ab dem 15. Juni 2017 in ausgewählten Stores die Surface-Produkte von Microsoft mit dem passenden Originalzubehör präsentieren und verkaufen. Die Handelskette ist außerdem exklusiver Launchpartner der neuen Geräte »Surface Studio«, »Surface Laptop« und »Surface Pro« in Deutschland, die Mitte Juni auf den Markt kommen. Gravis will die neuen Produkte in fünf ausgewählten Gravis Stores anbieten: In Berlin-Charlottenburg, Köln-Altstadt, München-Schwabing, Münster und Rostock. Dort wird es dann auch noch das »Surface Book Performance Base« zum Anfassen, Ausprobieren und Kaufen geben.

Gravis wird die Geräte in den fünf Stores auf einem neuen separaten Verkaufsmöbel präsentiere. Die Gravis Mitarbeiter werden für den Verkauf entsprechend auf den neuen Systemen und Anwendungen geschult. Vor allem Nutzer von Kreativ-Programmen, die Geräte mit einer guten Performance benötigen, sollen so die entsprechende Beratung bekomment.