Expert übernimmt einzelne Standorte: Aus für Telepoint

Bünting hat das endgültige Ende für seine Elektronikkette Telepoint beschlossen. Für sechs der insgesamt 15 Märkte in Norddeutschland konnten Übernahme-Interessenten aus der Expert-Gruppe gefunden werden.

Für den Telepoint-Markt in Wildeshausen konnte kein Interessent gefunden werden
(Foto: wessendorf.info)

Nachdem die Bünting Beteiligungs AG beschlossen hat, sich komplett von ihrer Elektrohandelssparte zu trennen, steht die norddeutsche Fachmarktkette Telepoint nun vor dem endgültigen Aus. Einige der einst 15 Filialen wie Hameln, Leer, Oldenburg-Wechloy, Quakenbrück, Wildeshausen waren bereits Ende letzten Jahres geschlossen worden, die restlichen sollen im Februar folgen. Die Abwicklung noch aktiver Geschäftsposten wie Gutscheine und Garantiefälle übernimmt dann direkt die Telepoint Elektrohandelsgesellschaft, die zu diesem Zweck noch eine Weile aufrecht erhalten werden soll. Immerhin konnten einige einzelne Standorte auch an Gesellschafter der Verbundgruppe Expert vermittelt werden. So springt etwa die Expert Bening GmbH in Cloppenburg, Lemgo, Oldenburg und Vechta ein und übernimmt dort insgesamt knapp 80 Mitarbeiter sowie 8.000 Quadratmeter Verkaufsfläche. Das Geschäft in Brake wurde Anfang Dezember von der Expert Westküsten GmbH übernommen und auch der Markt in Borken könnte nach aktuellem Stand noch ein neues Zuhause unter dem Dach der Expert-Gruppe finden. Für die verbleibenden drei Standorte Bramsche, Dülmen und Jever gibt es hingegen noch keine Interessenten. Die Mitarbeiter der geschlossenen Telepoint-Märkte können laut Bünting im Rahmen eines Sozialplans in eine Transfergesellschaft wechseln, über die sie vermittelt werden sollen und in der sie auch Weiterbildungsmaßnahmen absolvieren können.

Kommentare (2) Alle Kommentare

Antwort von Uwe , 19:31 Uhr

Und wer übernimmt nun die Garantie für meinen Fernseher ???

Antwort von Jan , 19:23 Uhr

Bitte überarbeiten Sie ihren Artikel noch einmal, der Standort Brake wurde bereits zum 1.12.2016 von der expert Westküsten GmbH übernommen. Leider kann ich hier den entsprechen Zeitungsartikel dazu nicht posten