CRN spricht mit Marco Kuhn von bb-net: »Das Vertrauen in aufbereitete Hardware wächst«

Im CRN-Interview spricht Marco Kuhn, Vertriebsleiter von bb-net und tecXL, über die Vorteile der Kooperation mit Emendo und Synaxon und die Pläne zum weiteren Ausbau des Partnerprogramms in diesem Jahr.

Marco Kuhn ist Vertriebsleiter von bb-net
(Foto: bb-net)

CRN: Herr Kuhn, bitte geben Sie uns einen kurzen Überblick der aktuellen Lage und Pläne Ihres Unternehmens.
Kuhn: Wir haben, wie in den Jahren zuvor, unseren Wachstumskurs beibehalten und streben auch für 2016 ein gesundes und nachhaltiges Wachstum an. In 2016 wird für uns die Zusammenarbeit mit verschiedenen Verbänden wie Emendo und Synaxon, sowie der weitere Ausbau des Partnerprogrammes, eine wichtige Rolle spielen. Aber auch die Partnerschaft mit ESET, die seit 01.02.2016 offiziell ist, wird uns auf Trab halten.

CRN: Sehen Sie dieses ungebremste Wachstum auch auf dem gesamten Markt für gebrauchte Hardware?
Kuhn: Allgemein ist sowohl die Nachfrage als auch die Akzeptanz gebrauchter / aufbereiteter Geräte am Markt ungebremst. Besonders Workstations und hochwertige Notebooks aus den Business-Linien werden im gewerblichen Bereich immer häufiger nachgefragt. Obwohl der PC-Markt schrumpft, wächst der Gebrauchtmarkt kontinuierlich.

CRN: Sie sprechen von wachsender Akzeptanz für gebrauchte IT. Gild das auch für die bisher schwierigen Bereiche Mittelstand und öffentliche Hand?
Kuhn: Ja, das Vertrauen in aufbereitete Hardware wächst weiter und wir zunehmend interessant für Behörden und Unternehmen. Dieser Trend hält bereits seit einigen Jahren an und wird auch in den nächsten Jahren weiter anwachsen.

CRN: Ist der notwendige Beratungsaufwand damit etwas gesunken, oder bleibt dies eine wichtigsten Aufgaben für Sie und den Fachhandel im Verkauf gebrauchter Hardware?
Kuhn: Um den Kunden den Unterschied zwischen hochwertig aufbereiteter und gebrauchter IT klarzumachen benötigt es viel Aufklärungsarbeit. Wir unterstützen unsere Systemhaus- und Reseller-Partner hier natürlich durch unsere konstant hohe Qualität in der Aufbereitung und mit verschiedensten Marketing- und POS Artikeln (z.B. Plakate, Anleitungen, fertig ausgearbeitete Monatsangebote, zusätzliche Softwarepakete, usw.)

Übersicht