Acer: Mobil am Handgelenk

Acer präsentiert sein erstes tragbares Device: das »Liquid Leap«. Das Touchscreen-Smartband mit Fitness-Tracking, Telefon- und SMS-Benachrichtigung sowie Musikverwaltung wird zusammen mit dem Acer »Liquid Jade «-Smartphone verkauft.

Das »Liquid Leap«-Smartband hat eine Batterielaufzeit von fünf bis sieben Tagen. (Foto: Acer)

Das »Liquid Leap« ist mit seinem Ein-Zoll Touchscreen das kleinste Device aus dem Portfolio von Acer. Das Smartband soll besonders aktive Nutzer ansprechen, die entweder ihre Effizienz verbessern oder immer erreichbar sein wollen. Das machen auch die Funktionen des Geräts, das an einem Gummi-Armband getragen wird, deutlich: So lassen sich über das Fitness-Tracking Schrittzahl, zurückgelegte Entfernung, verbrannte Kalorien und den Schlafrhythmus aufzeichnen. Mit der SMS- und Anruf-Benachrichtigung bleibt der Träger immer auf dem Laufenden. Auch lässt sich mit der »music control«-Funktion auf die Musikbibliothek des Smartphones zugreifen. Neben einer Batterielaufzeit von fünf bis sieben Tagen ist das Smartband wasserdicht (IPX7 Standard) und unterstützt Bluetooth 4.0.

Acer verkauft das »Liquid Leap« zusammen mit dem »Liquid Jade« Smartphone. Das Modell hat ein fünf Zoll HD Display mit IPS und »Zero Air Gap«-Technologie. Ausgestattet ist das Liquid Jade mit einer 13 Megapixel-Kamera mit einer 0,3 Sekunden Fokuszeit und einer F1.8 Blende.